Martin Demuth bei der Triathlon EM unter den Top 40!

Nach dem Sieg bei den Staatsmeisterschaften ging es für Martin Demuth nach Kitzbühel zu den Europameisterschaften. Dort musste er gegen harte Konkurrenz kämpfen und landete nach 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen in der Zeit von 1:53:03 auf dem guten 39. Rang.


Martin beim Radrennen