Zurück

Tennis Vergleich Hohe Wand - Würflach

Nachdem im Vorjahr am Tennisplatz Würflach ein Probelauf stattfand, trafen die beiden Mannschaften diesmal am 13. Juli in Maiersdorf aufeinander. Insgesamt 9 Herren (eingeteilt in 2 Gruppen / Spielmodus: jeder gegen jeden / Best of 7 Games) standen sich pro Team im Einzelbewerb gegenüber – dazu kamen noch jeweils 5 Doppel-Teams. Bei den Herren konnten auf Maiersdorfer Seite Wilhelm Schischeg, Michael Gruber und Christian Imnitzer all ihre Spiele gewinnen, ebenso das Doppel Christian Imnitzer / Oliver Kömetter.
Bei der Ersten SVG Hohe Wand wurden Spieler fast sämtlicher Altersklassen eingesetzt (Allgemein, Ü35, Ü45, Ü60, Ü65), die letztlich einen deutlichen 40:12 Sieg einfahren konnten.
Beim Damen Turnier (6 Teilnehmerinnen – davon 4 aus Maiersdorf, jede gegen jede / Best of 5 Games) ließen unsere Damen dafür den Würflacherinnen den Vortritt, die sich die Plätze 1 und 2 sicherten.



Nach einem langen, heißen Tag am Tennisplatz war der Ausklang im Vereinslokal danach umso gemütlicher. Der besondere Dank gilt Chefkoch Hans Gaube, der unter anderem köstliche Spareribs servierte. Begeistert wurden zudem, bis weit nach Mitternacht, die Getränkespenden von Christian Schwendinger (Wein) und Christian Imnitzer (Schnaps) verkostet – und zwar mehrfach. Im kommenden Jahr findet der Vergleichskampf wieder in Würflach statt – die Freude auf ein Wiedersehen mit den gemütlichen (und trinkfesten) Sportkameraden aus der Johannesbachklamm ist bereits jetzt groß.

 

Zurück