Zurück

 Für alle die sich für den Skisport noch interessieren, obwohl ja schon eigentlich Frühling ist!!!!!!!!!

Mario hat eine sehr turbulente, aber auch erfolgreiche Woche hinter sich. Am Mittwoch den 20.03.2013 ging um 03:30 Uhr die Reise Richtung Sattledt (OÖ) los, dort hat ihn Mario Gastenauer (Landestrainer OÖ) eingepackt. Weiter ging’s über Tirol (wo noch 3 w 97/3 m 97 u. 2 w 99/1 m 99 u. 4 Trainer/innen dazugekommen sind) nach Abetone Italien (ca. 840 km u.ca. 8,5 Std.)!

Am Do. um 15:00 Uhr war die pompöse Eröffnungsfeier (mit Garde, Blasmusik etc.) des Int. 31° PINOCHIO SUGLI SCI Rennen mit Teilnehmer/Innen aus 38 Nationen.

Bei Bilderbuchwetter, ebenso guten Pisten u. perfekten organisatorischen Ablauf wurde am Fr. 08:45 Uhr der SL (2 DG, parallel auf zwei Pisten (JG. 99 u.97) abgehalten.

Mario konnte mit Startnummer 82 von 92 (50 männl. Starter) auf den hervorragenden 4. Platz vorfahren, im 2. DG ist er leider nach einem Sturz ausgefallen.

Mario Stoiber

Am Sa. bei gleichen Verhältnissen ging es weiter mit RTL (JG 99 nur 1 DG), wo Mario den 10. Platz mit einer Laufzeit von 1.07.43 (1.05.80) einfahren konnte.

Der Abschluss war am Nachmittag um 15:30 Uhr mit (starker Regen) einer Riesen Siegerehrung mit allem bi ba po!

... endlich zu Hause um 01:17 Uhr angekommen , danach auspacken – schlafen, aber um 05:00 schon wieder Tagwache. Auf Richtung Hochkar, wo ein Technikbewerb, ein Riesentorlauf u. die Endsiegerehrung vom NÖ Raiffeisen Nachwuchs Cup durchgeführt wurde.

Beim Technikbewerb (einmal auf der Piste u. einmal im Gelände) konnten unsere beiden Läufer Patrick u. Mario ihr Können unter beweis stellen. Patrick konnte den 2. Platz u. Mario den 1. Platz (Tagesbeste Pkt.) einfahren.

Im Riesentorlauf konnte Patrick gewinnen u. Mario musste mit 0,11 Sek. Rückstand dem ewigen Kontrahenten Thomas Beran den 1. Platz überlassen.

Bei der gesamt Siegerehrung konnte Mario mit 310 Pkt. den Siegerpokal in empfang nehmen, Patrick wurde mit 214 Pkt. Rang 2, Philipp mit nur vier Rennen 33 Pkt. Rang 15 u. Lisa Maria mit 11 Pkt. Rang 10!

Bei der Vereinswertung brauchen wir uns mit nur vier Läufer/innen auch nicht verstecken. Mit 577 Pkt. konnten wir den 4. Platz (vor 788 Pkt. Waidhofen/Y.; 990 Pkt. Semmering u. 1326 Göstling) von 26 Vereinen erreichen.

Zurück