Zurück

Allgemeiner Bericht aus der Skisektion:

Fred und ich konnten sich von den guten Erfolgen unserer Kinderläufer in St. Corona überzeugen. Ein Bericht aus dem Kinderbereich fehlt noch, bitte um eine Info von einem der Eltern des Kinderbereichs.

Die Woche darauf fand am 23. Februar bei Fred ein informativer  Wachselkurs in Freds Garage statt. Danke für die tolle Aufbereitung und gute Verpflegung. Super, dass er auch gut angenommen wurde.

Am Samstag fand das Abschlussrennen der Kinder in Puchberg statt. Bitte auch noch um einen Bericht. Unserem Kinderteam möchten wir nicht nur zum 2. Platz im Teamergebnis gratulieren, sondern auch zu den tollen Einzelergebnissen und vor allem zur aufsteigenden Form aller Kinderläufer, das ein toller Grundstein für die nächste Saison ist. Bitte noch fleißig weitertrainieren, jetzt ist der Renndruck vorbei.

Hoffe die Siegerehrung mit den Bildern hat den Kindern ein bisschen Spaß gemacht.

Fred und Harald

Bericht vom Jugendbereich vom Wochenende 24./25. Februar von Hari Gruber

Auf verschiedenen Schauplätzen waren unsere Jugendläufer unterwegs.

Danke an Hans Klein, der sich mit Kathrin und Moniek die endlose Reise nach Karlstift angetan hat. Ich war bei der Gesamtsiegerehrung des Kindercups in Einsatz.

In Karlstift konnte Moniek bei beiden Punkterennen Platz 2 und Kathrin Platz 4 einnehmen. Punkte konnten sich beide auf Grund des hohen Punkteaufschlages nicht verbessern. Zur Zeit liegen die Mädels Moniek bei 100 und Kathrin bei 118 Rennpunkten für die nächste Saison.

Julian war an einer anderen Front tätig und konnte tolle Rennpunkte einfahren.

Bericht von Gerhard Staudinger

Julian war 2 Tage als Solovertreter des 1.SVG-HW unterwegs.

Wir waren am Samstag beim Bgld-Cup RTL auf der Lammeralm. Wunderbares warmes Wetter nach Regen bis 7h früh und daher auch entsprechende Piste. Aber es waren heuer ja schon einige von uns auf der Lammeralm und wissen dass dort viel Schnee liegt. ;-)

Auch wenn das nicht die Weltmeisterschaft war, ist Julian dort, nach ein paar Hundertstel-2.Plätze, endlich der 1. Sieg gelungen und er konnte seine 2. besten jemals erreichten ÖSV-Punkte(108,59) einfahren. Kann das Rennen empfehlen, wenn man gerne große Pokale hat (Sorry Hari, gespendet von Landeshauptmann Niessl-SPÖ! Aber es gab auch Raika-Pokale!).

Voll motiviert waren wir am So dann zum ersten Mal auf der Teichalm bei einem steir. Punkte RTL.

Ganz andere Bedingungen, leichte Schneefahrbahn bei der Auffahrt und leichte Minusgrade. Auch die Rennpiste in Topzustand (hart!) und der Hang sehr interessant mit Flach- und Steilstücken.

Auch hier waren wir zufrieden und es reichte zu einem 3. Platz, auf den 2.Platz fehlten 15 Hundertstel. Die 2. besten ÖSV-Punkte sind nun 101,12!

Bericht von Harry Stoiber

Halli Hallo Harry's Schülernews !

Für unserer drei Schülerläufer waren am Wochenende in Lackenhof am Ötscher auf der Distelpiste die NÖ NC Landesmeisterschaften !

Geplant war am Sa. den 25.02.2012 um 10:00 Start für SG u. um 13:00 Uhr RSL !

Aufgrund sehr weicher Pistenverhältnisse wurde der SG abgesagt u. der RTL wurde in zwei Durchgänge um 11.00 Uhr gestartet !

Schüler III konnte Patrick Pankl ganz klar für sich entscheiden u. die Goldmedaille abholen !

Schüler II Philipp Schuster konnte seine Trainingsleistungen nicht ganz umsetzten u. erreichte nur den 7. Platz !

Schüler I Mario Stoiber stürzte leider im Ziel Hang nach ganz souveränen Lauf !

Allgemein besser konnten sich unsere Athleten am So. den 26.02.2012 im SL verkaufen !

Patrick konnte seine überragende Leistung wieder abrufen u. holte sich wieder die Goldmedaille !
Philipp konnte mit Platz 3 die Bronzemedaille übernehmen !

Mario konnte nach Platz 2 im 1. DG u. mit Platz 1. im 2. DG ebenfalls die Goldmedaille in empfang nehmen !

Gesamt gesehen war es ein sehr erfolgreiches Wochenende für unser Schüler Ski Team !

Vom 01.03. bis 03.03.2012 finden in Hochficht-Zwieselberg OÖ die NÖM MILCH KIDS CUP 2012 ÖSV SCHÜLERMEISTERSCHAFTEN statt .

NÖ wird mit 3 Mädels u. 8 Burschen dabei sein , Patrik Pankl u. Mario Stoiber wurden auch Nominiert !

Gefahren werden am Do. SG/Fr. RSL ein DG u. Teambewerb Ski Cross u. am Sa. SL !

Bericht Schülerlandesmeisterschaften in Lackenhof (25.-26.2) von Pankl Petra

Am Wochenende starteten die Schülerläufer des SVG Hohe Wand (Mario Stoiber, Philipp Schuster und Patrick Pankl) bei den Landesmeisterschaften in Lackenhof am Ötscher und konnten tolle Ergebnisse einfahren. Mario Stoiber wurde im SL Landesmeister. Im RTL ging ihm leider gleich im 1. DG die Bindung auf und er schied aus. Philipp Schuster wurde im RTL Siebenter (lt. „Schusterpapa“ sind in dieser Gruppe bis auf Marcel Dietmayer alle gleichstark). Im SL schaffte er es dann aber aufs Siegerpodest - er wurde Dritter. Patrick Pankl fand nach längerer Durststrecke (drei „Ausfälle mit Weiterfahren“ in Serie) wieder zur alten Form zurück. In beiden Bewerben (RTL und SL) lag er nach dem 1. DG in Führung und gab diese auch nicht mehr her. Im RTL allerdings schrammte er im 2. DG beim „Schlüsseltor“ knapp an einem Ausfall vorbei und im SL hatte er im 1. DG einen Steher und verlor dementsprechend viel Zeit.

Danke für alle Berichte

Fred und Harald

Zurück