Zurück

Top Ergebnisse bei den Österreichischen Schülermeisterschaften

 7 Läufer der 1.SVG Hohe Wand hatten sich für die österr. Schüler- Jugendmeisterschaften in Villach qualifiziert. Beim ersten Bewerb, Sprint über 1km setzte Matti Waldner ein kräftiges Lebenszeichen. Nach einer durchwachsenen Saison sprintete er in der Qualifikation auf den hervorragenden 4.Platz nur – nur 0,54 sec hinter dem Sieger Sebastian Thaler aus Kärnten. Leider war er im Semifinale in einen Sturz verwickelt und erreichte daher nicht das A-Finale.

Bei Rennen über 7,5 km lief es dann nicht so nach Wunsch und er belegte Rang 13 in der Klasse Jgd II. .

Nicht ganz nach Wunsch lief es auch für Felix Deiser (Jgd I). Er durfte sich berechtigte Hoffnungen auf eine Medaille machen. Es reichte trotzdem für den soliden 7. Platz.

 Umso erfreulicher war das Abschneiden der jüngsten Starter. Die Debütanten Sophie Pavlic  und Martin Esletzbichler und zeigten Selbstbewusstsein und belegten die Plätze 7 und 13 in der Klasse Schüler I.. In der Jahrgangswertung (2001) bedeutet dies jeweils die hervorragenden Plätze 2.

Der stärkste Läufer in der Klasse Schüler I, Jonas Huber Jhg. 2000 verfehlte als 4. das Podest lediglich um 17 sec.

Auch bei den Schüler II weiblich gab es Topergebnis. Nikol Esletzbichler lief von Start weg auf der extrem schweren Strecke in der Alpenarena in Villach ein beherztes Rennen. Die Schülerin vom TZW-Waidhofen erreichte den zwar undankbaren 4. Rang, doch der geringe Rückstand auf die Siegerin Anna Juppe (Kärnten) von nur 19 Sekunden bzw. 8 Sekunden auf Rang 3 geben Hoffnung für die Zukunft.

  
                                            Felix Deiser                                                                      Simon Mayerhofer

Teilnehmer österr. Meisterschaften Villach

Esletzbichler Martin (Schüler I männl.),

Huber Jonas (Schüler I männl),

Pavlic Sophie (Schüler I weibl.)

Esletzbichler Nikol (Schüler II weibl.),

Deiser Felix (Jgd II männlich),

Mayerhofer Simon (Jgd II männlich )

Waldner Matti (Jgd II männl.),

 

Ergebnisse österr. Meisterschaften Villach SPRINT

4.Platz Qualifikation Matti Waldner

 

Ergebnisse österr. Meisterschaften Villach  - Langstrecke

2. Platz            Esletzbichler Martin (Schüler I männl Jhrg 2001),

4. Platz            Huber Jonas (Schüler I männl Jhrg 2000),

2. Platz            Pavlic Sophie (Schüler I weibl Jhrg 2001),

4. Platz            Esletzbichler Nikol (Schüler II weibl.),

7. Platz            Deiser Felix (Jgd I männl.),

13. Platz          Waldner Matti (Jgd II männl.),

15. Platz          Mayerhofer Simon (Jgd II männlich

 

Zurück